Zwing-Cup

Erfolgreiches Saisonfinale

Beim letzten Turnier des Jahres, dem Zwing-Cup im pfälzischen Landau, erzielten die Judoka der Sportschule Bischoff noch einmal gute Ergebnisse.

In der U13 erkämpfte sich Jonathan Bischoff (-50kg) mit drei Siegen verdient die Goldmedaille. Simon Miner (-40kg) konnte als jüngster Jahrgang in einem starken Teilnehmerfeld mit 17 Startern nach vier Siegen und einer Niederlage Bronze in Empfang nehmen.

Johannes Diel (+60kg) stand nach einem Sieg und einem verlorenen Kampf im kleinen Finale, wo er unglücklich verlor – damit Rang fünf für ihn.

Paula Lörler (-63kg) erreichte in der U15 den zweiten Platz.

Bei der U17 zeigte Tobias Harter (-60kg) gute Kämpfe und wurde am Ende mit Bronze belohnt. Benedikt Auer (-50kg) landete auf Platz fünf, Jakob Gerber musste nach einer Verletzung im ersten Kampf aufgeben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*