Nikolausturnier in Altenfurt

Platz drei in der Mannschaftswertung

Insgesamt 23 Judoka vertraten die Ansbacher Farben beim traditionellen Nikolausturnier des TSV Altenfurt, wo die Altersklassen U10 und U12 am Start waren.

Einige Nachwuchs-Judoka nahmen das erste mal an einem Turnier teil, aber auch schon erfahrene Sportler waren dabei und kämpften ihr letztes Turnier in der Altersklasse U12 bevor sie 2017 in die U15 wechseln.

In der Endabrechnung belegten die Ansbacher einen guten dritten Platz in der Mannschaftswertung hinter Gastgeber TSV Altenfurt und dem TV Erlangen.

Folgende Platzierungen konnten die Ansbacher Judoka erkämpfen:

Altersklasse U12:

  • Platz 1: Pascal Krüger, Simon Miner und Franz Gerber
  • Platz 2: Katharina Voiko und Kristian Sept
  • Platz 3: Jonathan Auer und Emanuel Stadelmann

Altersklasse U10:

  • Platz 1: Hannes Rakowitz, Julian Hägele und Yannick Böhm
  • Platz 2: Nicole Miner, Frederick Rakowitz, Alexander Voiko und Lenny Hertlein
  • Platz 3: Filip Krodel, Jan Ege, Jan Schäfer, Fritz Reithofer, Nelio Wiessner, Lukas Steinmetz, Constantin Schwertfeger, Yannick Böhm, Daniel Seitz und Simon Raffegerst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*