Jugendliga

Sieg gegen TV Altdorf

Beim zweiten Kampf in der mittelfränkischen Jugendliga erkämpfte das Judo-Team Ansbach einen Sieg gegen den TV Altdorf.

Zuerst gingen die Judoka der U11 auf die Matte. Nach Siegen von Marvin Drummer, Jonathan Auer und Simon Miner, den Unentschieden von Simon Seis und Lena Bittel und Niederlagen von Tim Freytag, Johanna Feldner und Kristina Pracht stand es 3:3.

In der U14 zog Altdorf nach Niederlagen von Simon Lederer und David Schlapak auf 5:3 davon. Dann jedoch punkteten die Ansbacher in allen sechs ausstehenden Begegnungen und sorgten für den 9:5 Endstand. Die Siege holten Roman Pracht, Jonathan Bischoff, Nick Geier, Eileen Menzel, Jessika Freytag und Leonie Schroth.

Damit ist das Judo-Team Ansbach nach zwei Siegen in zwei Begegnungen Tabellenerster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*