Jugendliga

Zweiter Sieg gelungen

In der mittelfränkischen Jugendliga holten die Nachwuchs-Judoka vom Judo-Team Ansbach den zweiten Sieg. Die Mannschaft des TV Altdorf wurde mit 9:7 bezwungen.

In der männlichen U11 konnten die Ansbacher Nachwuchs-Judoka einen 3:2-Vorsprung herauskämpfen, doch bei den Mädchen dieser Altersklasse kamen die Altdorfer wieder auf 4:4 heran.

Aber dann holte wieder die Mu14 Punkt um Punkt und sorgte für ein 8:5 als Zwischenergebnis, das dann die Mädels zum 9:7 Endergebnis sicherten. Außerdem wurden in allen Altersklassen einige Freundschaftskämpfe durchgeführt.

Für Ansbach waren am Start:

Maxi Schlapak, Kristian Sept, Samuel Bischoff, Tim Freytag, Pascal Krüger, Katharina Voiko, Nicole Miner, Johanna Feldner, Amelie Trautnitz, Jonathan Auer, Vlad Lewchenko, Jakob Feldner, Simon Miner, David Schlapak, Jonathan Bischoff, Johannes Diel, Jasmin Ostermann, Kristina Pracht und Leonie Schroth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*