Judofreizeit 2016 – Tag 7

Tag 7: Heute war beim Frühsport Seilspringen und Tauziehen auf dem Plan.

Am Vormittag war es dann soweit: Bei der Gürtelprüfung konnten alle zeigen, was sie über die Woche geübt hatten. Zuerst waren die Kata, Wurftechniken und Fallübungen dran. Nach dem Mittagessen dann wurden die Bodentechniken geprüft und noch einige Randoris absolviert.

Dann konnten die beiden Prüfer Ingo und Jörg allen  Judoka zur bestandenen Prüfung gratulieren – herzlichen Glückwunsch!

Beim Abschlußabend mit Schokoladen-Wettessen, Pantomime und einem Vortrag zu den Judo-Werten hatten nochmal alle viel Spass.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*