Judo-Camp Pfingsten 2017

Los ging es mit Kennenlernspielen und Team-Aufgaben. Nach dem Mittagessen stand das Thema Kata auf dem Plan. Die Judoka überlegten sich und übten eine Kata ein, die sie dann am Ende der Woche den Eltern präsentieren werden.

Im Lauf der Woche waren wir im Aquella und testeten den neuen Sprungturm. Außerdem wurden eine ganze Menge Spiele gespielt, bei denen Punkte gesammelt wurde. Donnerstag auf Freitag übernachteten alle nach dem Film auf der Judomatte.

Und natürlich wurde auch fleissig Judo trainiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*