Bundesoffenes Turnier U15

Daniel Frick erkämpft Bronze

Beim Bundesoffenen Turnier der U15 in Backnang belegte Daniel Frick  unter 30 Startern einen hervorragenden dritten Platz.

Insgesamt gingen 227 Jungen unter 15 Jahren aus ganz Deutschland an den Start. Der Bundestrainer Bruno Tsafack beobachtete die Kämpfe bei diesem Sichtungsturnier des Deutschen Judobundes.

Bis 55kg waren gleich vier Ansbacher am Start. Nick Geier und Magamed Nataew unterlagen in der ersten Runde, Gabriel Leuner und Daniel Frick gestalteten ihre Kämpfe hingegen siegreich.

Leider unterlag Gabriel dann zweimal und war ausgeschieden. Ebenso erging es Nick Geier, der nach klarer Führung noch im Haltegriff verlor. Magamed Nataew setzte sich in der Trostrunde zweimal durch, musste dann aber dem Nordrhein-Westfalen Hendrik Drees den Vortritt lassen.

Daniel Frick besiegte in Runde zwei Nicolas Brugier (TV Bruchhausen) und traf dann auf den späteren Zeitplatzierten Andrijan Vujaklija (VfL Sindelfingen). Hier unterlag er denkbar knapp mit einer Strafe und musste in die Trostrunde. Nach Siegen gegen Vardzelov (Jahn Nürnberg) und  Krämer (Nordrhein-Westfalen) stand der Ansbacher im Kampf um Bronze.

Sein Gegner war Tim Wüllenkemper, ebenfalls Nordrhein-Westfalen. Daniel zeigte sich voll konzentriert und konterte den starken Schenkelwurf seines Kontrahenten ein ums andere mal, bis er schliesslich am Boden mit Haltegriff siegen konnte.

Auch bis 46kg waren zwei Ansbacher dabei. Benedikt Auer gewann seinen Auftaktkampf gegen Marcel Friedle (ASV Möckmühl), verlor dann aber gegen Hannes Schmid (JZ Heubach). Nach einem Sieg in der Trostrunde kam das Aus, nachdem er umstritten in der Verlängerung mit einer Bestrafung verlor. Jonathan Bischoff konnte als jüngster Jahrgang einen Achtungserfolg erkämpfen, nachdem er nach einer Niederlage in Runde Eins in der Trostrunde gewann, dann aber nochmal unterlag und ausschied.

Roman Pracht (-40kg) zeigte vollen Einsatz, konnte aber keinen Sieg für sich verbuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*