Bayerische Meisterschaft U21

Bronze für Tobias Harter

Bei der bayerischen Meisterschaft der U21 erkämpfte sich Tobias Harter in Nürnberg-Altenfurt die Bronzemedaille der Gewichtsklasse bis 60kg. Lars Knippelberg musste sich in einem starken Teilnehmerfeld geschlagen geben.

Tobias startete unter keinen guten Vorzeichen, da er sich am Donnerstag zuvor eine Bänderverletzung beim Stützpunkttraining in München zugezogen hatte und seine Teilnahme fraglich war. Glücklicherweise bescherte ihm die Auslosung ein Freilos und mit getaptem Sprunggelenk seine Auftaktbegegnung mit seiner Spezialtechnik dem Schulterwurf für sich entscheiden.

Im Halbfinale verzichtete er dann auf einen Start, um sich voll auf den Kampf um Bronze konzentrieren zu können. Gegen Simon Lazar (TB Weiden) geriet er zuerst in Rückstand konnte die Begegnung aber noch mit einer Außensichel umbiegen und sich mit Bronze die Qualifikation für die Süddeutsche Meisterschaft sichern.

Lars Knippelberg musste sich in der stark besetzten Gewichtsklasse -73kg zweimal geschlagen geben und schied aus.

Die Süddeutsche Meisterschaft findet am 18. Februar in Heilbronn statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*